Dank der modularen Bauweise und den flexiblen Systemkomponenten lässt sich der Citea flexibel, entsprechend Ihrer Bedürfnisse und Anforderungen konfigurieren. Bei der Bewirtschaftung abgegrenzter Parkräume spielt der Citea als Bezahlstation seine Vorteile aus.

Auf herausragende Qualität und Zuverlässigkeit dürfen Sie sich dabei immer verlassen. Nicht zuletzt wegen seines robusten Aluminiumgehäuses hat sich der Citea tausendfach bewährt – weltweit setzen Städte und Kommunen auf das flexible System.

Citea als universelle Bezahlstation

Citea lässt sich als universelle Bezahlstation adaptieren und kann überall dort zum Einsatz kommen, wo Gebühren und Eintritte erhoben werden.

Datenblatt: Citea (381 KB)

Ihre Vorteile

  • Optische Eleganz und Robustheit
  • Einfache und selbsterklärende Bedienung
  • Hohe Individualisierbarkeit (Funktion & Design)
  • Strukturiertes Innenleben
  • Fernwartung zu jeder Zeit und von jedem Ort über die Cloud möglich
  • Umfassender After-Sales-Service: Support-Hotline, Mitarbeiterschulung und Repair-Center

Typische Einsatzgebiete

  • Bewirtschaftete Parkräume On- und Off street
  • Bezahlterminal für Fremdsysteme (z. B. Kurtaxe, Eintritte oder Rabattierungen)

Drei Bezahlmethoden verfügbar

Bezahlung mit Ausgabe eines Tickets

  • Münz- oder Kartenzahlung
  • Ticket ausdrucken und in Fahrzeug hinterlegen
  • Standardmethode für Parkräume, bei denen die einzelnen Parkplätze nicht nummeriert sind
  • Schnell und unkompliziert

Bezahlung eines bestimmten Stellplatzes

  • Man wählt einen Stellplatz über das Display des Parkautomaten aus
  • Münz- oder Kartenzahlung
  • Ein Parkticket wird nicht benötigt
  • Städten und Kommunen können auf einen Blick erkennen, welcher Parkplatznutzer nicht bezahlt hat und einen Bussenzettel ausstellen
  • Der Parkende muss nicht mehr zurück zum Fahrzeug, um ein Papierticket zu hinterlegen
  • Kombination mit digitalen Bezahlmethoden möglich

Bezahlung des Parkplatzes mit Angabe des Kontrollschildes

  • Eingabe des Kontrollschilds am Touch-Display des Parkautomaten
  • Münz- oder Kartenzahlung
  • Ein Parkticket wird nicht benötigt
  • Städte und Kommunen können durch Abscannen des Kontrollschildes einfach und schnell überprüfen, ob der Fahrzeugbesitzer bereits bezahlt hat
  • Der Parkende muss nicht zum Fahrzeug zurück, um ein Papierticket zu hinterlegen
  • Ausgabe eines wiederverwendbaren QR-Codes, so dass ein Kontrollschild nur einmalig durch den Nutzer eingegeben werden muss
  • Kombination mit digitalen Bezahlmethoden möglich

In Einklang mit der Norm VSS EN/SN:12414

Die Norm SN EN 12414 definiert die technischen und funktionellen Anforderungen an Parkautomaten.
Die Sicherheit und Bedienfreundlichkeit für Betreiber und Nutzer wird durch diese Norm sichergestellt.
Im September 2020 ist eine Neuauflage ins Schweizer Normenwerk integriert worden und gegenwärtig in Kraft.

Selbstverständlich werden Hectronic Parkautomaten in Einklang mit dieser Norm entwickelt und produziert. Hectronic erfüllt sämtliche Normstandards. Dazu gehören:

  • Farbiges Touchdisplay mit optimalem Kontrast auch bei schwierigen Lichtverhältnissen wie Sonne im Gegenlicht
  • Geldrückgabe bei Zahlungsabbruch
  • Schutzklasse P3 gegen Aufbruchsversuche des Tresors

Technische Daten

Abmessungen H 1595 x B 405 x T 311 mm
Gewicht Ca. 80 kg, je nach Konfiguration
Temperaturbereich Betriebstemperatur -20 °C bis +55 °C
Lager- und Transporttemperatur -40 °C bis +70 °C
Schutzklasse IP54 & IK10
Leistungsaufnahme Solarbetrieb: Solar + Akku 12 V/75 Ah
Netzbetrieb: 110 V/230 V AC (-15 %/+10 %) + Akku 12 V/7 Ah
Relative Luftfeuchtigkeit Bis 100 % (Betauung erlaubt)
Display/Anzeige TFT Touch-Display
LCD-Anzeige hinterleuchtet
Zertifikate CE zertifiziert nach EN 12414
VDE-Zertifikat der Klasse P2, P3 und P4
Recyclingquote 97 %

Varianten

  • Mit Solarversorgung
    Standardvariante: 16 Wp intern, für höhere Beanspruchung und kritische Standorte: 39 Wp (intern oder extern)
  • Individuelles Design
    Gehäusefarbe frei wählbar, optional mit Werbeanbringung und mit Antigraffiti-Beschichtung
  • LCD-Display mit 6 Tasten

Optionen & Pakete

  • Verschiedene Zahlungsmöglichkeiten
  • 9 Zoll TFT Touchscreen
  • 4G-Modem oder LAN-Anschluss zur Datenübertragung
  • Digitales Ticket per QR-Code oder E-Mail
  • QR-Code Leser zum Einlesen von QR- oder Barcodes

Kombinierbar mit

  • Zentrale Verwaltung über Backend-Software: Stammdaten- und Parameterverwaltung, Gutschein-/ Limitverwaltung und Produktrestriktionen in Echtzeit, Installation in Ihrem Netzwerk oder als SaaS-Lösung
  • Drittanbieter Schnittstelle: Flexibler Datenaustausch verschiedener Drittanbieter
  • Live-Monitoring per App: Statusmeldungen der Automaten in Echtzeit überwachen und im Notfall schnell Maßnahmen einleiten